„Es ermutigt Jungs und Männer, neue Männlichkeiten abseits starrer und binärer Geschlechterkonzepte zu leben – zu ihrem eigenen Vorteil und zu dem aller Gender.“
– Rayén Garance Feil, Missy Magazine
„Ich habe das Buch unzählige Male verschenkt und bin gespannt, es nun durch eine andere Stimme zu hören.“
– Matze Hielscher, podcaster
„Für alle, die sich erst wenig mit Geschlechtertheorie beschäftigt haben und ein Geschenk für heranwachsende Jungen.“
– Alexander Moritz, DLF Kultur
„Ich lege dieses Buch allen ans Herz, die Männlichkeit endlich weniger toxisch und vielfältiger denken und leben wollen.“
– Tupoka Ogette, Autorin
„Um herauszufinden, ob wir überhaupt so sein wollen, wie wir zu sein haben, könnte dieses Buch ein erster Schritt sein.“
– Max Moor, Titel thesen Temperamente
Streamen & Downloaden

Hier geht‘s direkt zum Hörbuch

Über den Autor

JJ Bola

JJ Bola wurde in Kinshasa im Kongo geboren und ist Autor und Aktivist. Im Alter von sechs Jahren flüchtete er dank der diplomatischen Verbindungen seines Großvaters mit seiner Familie aus dem Kongo. Er wuchs in London in einer Brennpunkt-Siedlung auf. Nach seinem Master in Kreativem Schreiben an der Birkbeck University arbeitete er einige Jahre als Sozialarbeiter mit Jugendlichen mit psychischen Problemen. JJ Bola engagiert sich weltweit zu Rassismus, Migrationserfahrungen und Männlichkeit. Er veröffentlichte drei Gedichtbände und einen Roman.

Über den sprecher

Langston Uibel

Langston Uibel wurde in London geboren und wuchs in Deutschland auf. Er ist Schauspieler und leiht dem Hörbuch seine Stimme. Er spielte bereits in Netflix-Serien wie „Unorthodox“ und „How To Sell Drugs Online (Fast)“ und arbeitet aktuell an Christian Petzolds neuem Kinofilm „Wenn sie lieben“.

Taschenbuch & EBook

Du willst lieber lesen?